Sie sind hier: Kundeninformation

Kundeninformation

Hinweise und Konditionen - Verkaufs- und Lieferbedingungen

Lieferkonditionen

Wir beliefern Industrie-, Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe, qualifizierte Groß- und Einzelhändler, Gewerbetreibende, Forschung und Lehre, den öffentlichen Dienst, Interessenvertretungen, technische Vereine, Kunstschaffende und spezialisierte Endanwender. Ohne ausdrückliche Genehmigung ist der Weitervertrieb unserer Produkte nicht gestattet.

Die Preise verstehen sich ab Werk incl. Einwegverpackung /-gebinde zuzüglich MwSt.

Die EDV-Versandoptimierung ermittelt automatisch die günstigste Versandart zwischen Paketdienst und Spedition. Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum abzüglich 2% Skonto oder nach 30 Tagen netto zahlbar. Rechnungsbeträge bis EUR 100,-- sind sofort und ohne Abzug zahlbar.

Mindestauftragswert netto EUR 50,--. Ausnahme bilden besondere Verkaufsaktionen.

Es gelten unsere Verkaufs- und Lieferbedingungen Stand 06.2007.

Hinweise

Alle Angaben, auch mündliche Empfehlungen, entsprechen unseren derzeitigen Erfahrungen, Prüfungen und Entwicklungsergebnissen. Diese sind jedoch unverbindlich und unter Ausschluss jeglicher Haftung. Sie entbinden den Anwender nicht von der Sorgfaltspflicht, unsere Angaben und Produkte auf ihre Eignung für die beabsichtigten Verfahren und Zwecke zu prüfen. Änderungen, die sich aus der Weiterentwicklung ergeben, vorbehalten.

Ökologie und Arbeitssicherheit

Folgende Problemstoffe sind in unseren Produkten NICHT enthalten:

Aromatische Kohlenwasserstoffe, Chlorkohlenwasserstoffe, Kationaktive Tenside, Formaldehyd, halogenisierte Substanzen, quarternäre Ammoniumverbindungen, phenolhaltige Stoffe, polychlorierte Biphenyle und Terphenyle (PCB, PCT und TCDD), krebserregende oder erbgutverändernde Stoffe, Berufskrankheiten verursachende Stoffe gemäß BeKV.